naftie Enerchi Immun 200g

16.950003

EUR 16,95

EUR 8,48 pro 100 Gramm

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. EN1045

Gewicht 0,20 KG

Lieferzeit 1-3 Tage

naftie Enerchi Immun 200g

Bio-Kräutermischung für Hunde

Mit Schafgarbenblüten, Brennnesselkraut und vielem mehr zur Unterstützung des Immunsystems. Sie können die positive Wirkung übrigens ganz einfach durch gesunde Ernährung und viel Auslauf steigern.

Die naftie Enerchi Immun Bio-Kräuter können bei folgenden Indikationen eingesetzt werden:

  • allgemein zur Unterstützung des Immunsystems und der körpereigenen Abwehrkräfte
  • nach Impfungen und Entwurmungen
  • bei Infektionen jeglicher Art (Bio-Purpursonnenhutkraut)
  • Zur Aktivierung des gesamten Stoffwechsels (Bio-Schafgarbenblüten)
  • bei Allergien aller Art (Bio-Brennesselkraut)
  • bei Hauterkrankungen mit oder ohne Juckreiz (Bio-Spitzwegerichkraut)
  • bei Erkältungskrankheiten (Bio-Holunderblüten)
  • während Zeiten erhöhter Belastung, wie z.B. Läufigkeit, Wohnungswechsel, Familienzuwachs, usw. (Vitamin C aus der Bio-Hagebuttenschale)
  • bei Appetitlosigkeit, Wurmbefall, Blähungen und Maulgeruch (Bio-Thymian)

Das naftie Immun Enerchi ist speziell für die Unterstützung des Immunsystems und der körpereigenen Abwehrkräfte mit all seinen vielfältigen Aufgaben entwickelt worden, damit unsere Hunde auch immer schön gesund bleiben und in Zeiten einer Krankheit schnell wieder auf die Beine kommen.

Zusammensetzung
• Bio-Schafgarbenblüten • Bio-Brennesselkraut • Bio-Spitzwegerichkraut • Bio-Holunderblüten • Bio-Hagebuttenschalen • Bio-Thymian • Bio-Purpursonnenhutkraut

Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,7%, Rohfett 3,4%, Rohfaser 18,1%, Rohasche 9,2%

Fütterungsempfehlung
Für große Hunde (ab 30kg): ca. 2 Eßlöffel täglich


Für mittelgroße Hunde (ab 15kg): ca. 1 Eßlöffel täglich

Für kleine Hunde: ca. ½ Eßlöffel täglich

Die Immun Enerchi Bio-Kräuter kannst du einfach unter das Futter mischen. Wir empfehlen die Zugabe von einem hochwertigen Bio-Öl. Somit wird sichergestellt, dass dein Hund alle essentiellen Fettsäuren bekommt, die der Organismus braucht - auch die Vitamine im Futter werden somit besser aufgeschlossen. Wenn dein Hund die naftie Bio-Kräuter nicht auf Anhieb akzeptiert, beginne mit einer ganz kleinen Menge und steigere die Menge Tag für Tag bis du bei der empfohlenen Dosierung angekommen bist.

Bitte die naftie Bio-Kräuter immer kurweise verabreichen, z.B. für 6-8 Wochen und danach ein paar Wochen Pause einlegen.  Es ist auch sinnvoll, zwischen den verschiedenen naftie Kräutermischungen zu wechseln, damit immer neue Impulse gesetzt werden.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

* Die Preisangaben mit der Bezeichnung "bisher" beziehen sich immer auf den bisher bei www.Futterservice-Fulda.de verlangten Preis.
Lieferzeitangaben beziehen sich auf Lieferungen nach Deutschland.
Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.